Nachrufe - W. Wolfsfellner MedizinVerlag

logo ww
Wolfsfellner MedizinVerlag – München
Direkt zum Seiteninhalt

Nachrufe

Redaktionelles > Nachrichten

Nachrufe, Lebensdaten, Erinnerungen
Im Laufe unserer jahrzehntelangen Arbeit als Journalist, Fotograph, Redakteur, Verleger oder Publizist mit vielen Veröffentlichungen sind wir bedeutenden Menschen, Pionieren, Visionären, handelnden Menschen mit Kultur & Karakter & positiver Ausstrahlung aus vielen Bereichen des öffentlichen oder privaten Umfelds begegnet.
Vielfach wurden aus diesen engen Kontakten gemeinsame Wegbegleiter. Schmerzlich waren und sind zu Corona-Zeiten Beerdigungen, ohne daran teilhaben zu können oder nur auf Umwegen erfahren zu haben.
Um dem Vergessen entgegen zu wirken, veröffentlichen wir schrittweise und chronologisch Lebens- und Sterbedaten, vorzugsweise mit prägnanten Fotographien aus dem eigenen Archiv.
(Beta-Software-Version)


Ahnefeld Prof. Dr. med. F. W.
Burghart Dr. med. Hans
Hennes Dr. jur. Peter
Karger Ingo
Klingshirn Dr. jur. Heinrich
Leukel Horst Werner
Moecke Prof. Dr. med. Heinzpeter
Obermeier Werner
Schiebold Volker
Suckert Hans-Ulrich




2020
Dr. med. Hans Burghart
* 22. März 1936 in Meißen
† 24. Dezember 2020 in Großdingharting

Pionier der Luftrettung;
langjähriger Leitender Notarzt der Luftrettungsstation »Christoph 1« – München,
ehemaliger Ärztlicher Direktor
des Kreiskrankenhauses München-Perlach.
Dr. Hans Burghart Nachruf
Dr. Hans Burghart, 1. Juni 2007, München-Harlaching;
vor »Christoph 1« – München. © W. Wolfsfellner


Dr. jur. Heinrich Klingshirn
* 6. August 1937 in München
† 12. Dezember 2020 in Krailling

Ministerialdirigent a. D.
Leiter der Abteilung „Brand- und Katastrophenschutz,
Rettungsdienst und Zivile Verteidigung“ im Bayerischen Ministerium des Innern.
Einer der bedeutenden Pioniere des (Luft)Rettungswesens. Autor, Herausgeber, Publizist.
Dr. Heinrich Klingshirn Nachruf
Dr. Klingshirn, 8. Sept. 2015, München; im Verlagshaus.
© W. Wolfsfellner


Dr. jur. Peter Hennes
* 24. März 1937
† 3. August 2020


Ministerialrat a. D.,
Pionier der Luftrettung,
Referatsleiter im rheinland-pfälzischen Innenministerium.
Publizist, Herausgeber „Handbuch des Rettungswesens“.
Dr. Peter Hennes Nachruf
Dr. Peter Hennes, 5. Mai 1999, Feuerwehrschule in Geretsried; anlässlich der Verabschiedung von Dr. Klingshirn in den Ruhestand. © W. Wolfsfellner


Ingo Karger
* 26. August 1937
† 4. Mai 2020


Pionier der Luftrettung.
Ein Mann der ersten Stunde in der
ADAC-Luftrettung GmbH.      

Ingo Karger Nachruf
Ingo Karger, 1. Juni 2007, München-Harlaching; im Hangar von »Christoph 1« – München, ein fotographischer Portraitversuch.
© W. Wolfsfellner


2018
Werner Obermeier
* 31. Mai 1959
† 16. April 2018


Pionier der privaten Rettungsdienste.
Gründer und langjähriger Geschäftsführer der MKT-Firmengruppe.
Ingo Karger Nachruf
Werner Obermeier, um 2001, MKT-Firmensitz, auf der Dachterrasse Reichenhallerstraße 8 in München.
© W. Wolfsfellner


2016
Hans-Ulrich Suckert 2007
Hans-Ulrich Suckert, 10. Dez 2007, in München mit neuer Digitalkamera. © W. Wolfsfellner
Hans-Ulrich Suckert
* 16. Sept. 1946
† 1. Febr. 2016, Görlitz

Ehemaliger Pressesprecher der Deutschen Rettungsflugwacht e. V.,
Journalist, Publizist, Buchautor
2015
Prof. Dr. med. Heinzpeter Moecke
* 15. August 1952 in Berlin
† 26. November 2015 in Hamburg

Pionier der Notfallmedizin.
1985–1994 Arzt für Anästhesiologie, Anästhesieabteilung des Allgemeinen Krankenhauses Altona (heute Asklepios Klinik Altona).
1986–2009 Vorstand der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte (AGNN). Publizist, Fachbuchautor.

Prof. HP Moecke Nachruf
Prof. HP Moecke, Mai 2001, 12. Fachtagung Luftrettung in Berchtesgaden.
© W. Wolfsfellner
2013
Horst Werner Leukel
* 19. Mai 1928
† 30. Juni 2013


ADAC-Vizepräsident für Technik (1981 bis 2001),
danach ADAC-Ehrentechnikpräsident.

Horst Werner Leukel
Horst Werner Leukel, 1. Aug. 1991, Festrede zur Eröffnung der DRF-Station Zwickau. © W. Wolfsfellner
2012
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. F. W. (Friedrich Wilhelm) Ahnefeld
* 12. Januar 1924 in Woldenberg (Neumark)
† 29. November 2012 in Ulm

Pionier des Rettungswesens; Nestor der präklinischen Notfallmedizin.
Von 1984 bis 1990 war Ahnefeld Direktor der Anästhesiologischen Universitätsklinik im Universitätsklinikum Ulm; Bundesarzt des Deutschen Roten Kreuzes.

Prof. F. W. Ahnefeld Nachruf
Prof. F. W. Ahnefeld, 11. Juni 1983, Ulm, Demo für ein modernes Rettungswesen.
© W. Wolfsfellner
2010

Volker Schiebold
* 18. September 1948
15. Januar 2010

Pilot der ADAC-Luftrettung

Volker Schiebold Pilot
Volker Schiebold, 24. Mai 2001, Berchtesgaden, 12. Fachtagung Luftrettung, Moderation.
© W. Wolfsfellner

...
Aktualisiert: 7. Mai 2021, 11. Mai 2021, 28. Mai, 21. Juni 2021, 22. Juni 2021, 25. Juni, 12. Sept., 21. Okt.

Zurück zum Seiteninhalt